Rosmarinsterne

sterne-kekse

Kekse kann man auch zuckerfrei genießen. Unser Rezepttipp: Rosmarinsterne

Rezept für ca. 20 Stück | leicht | 60 min

Teig süß

  • 300 g Mehl
  • 2 EL Agavendicksaft
  • 200 g Butter
  • 1 Ei
  • 1 TL Rosmarin gehackt
  • 1 Orangenzeste

Teig sauer

  • 300 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 200 g Butter
  • 1 Ei
  • 1 TL Rosmarin gehackt

TIPP! Schmeckt auch mit Thymian und Zitrone hervorragend

Zubereitung:

  1. Frischen Rosmarin fein hacken – Beachte: frischer ist intensiver als getrockneter!
  2. Alle Zutaten (süß oder sauer) zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.
  3. Den Teig ca. 1 Stunde im Kühlschrank rasten lassen.
  4. Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen.
  5. Mit einem Keksausstecher beliebige Motive ausstechen und vorsichtig auf das Backblech legen.
  6. Im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C goldbraun backen.

 

Dieses und noch mehr Rezepte finden Sie in der „natürlich für uns“ Backfibel

Natürlich für uns Backfibel >>